Oma-Opa-Nachmittag in der Kindertagesstätte

Im März luden die Kinder der kath. Kindertagesstätte St. Cyriak ihre Omas und Opas in die Einrichtung ein. Mit ihren Enkeln verbrachten die Großeltern ein paar vergnügte Stunden in der Einrichtung. Es wurde gemeinsam gesungen, gelacht, Fingerspiele gespielt und gebastelt.

Der Nachmittag stand unter dem Thema „Frühling“ und so wurde im Begrüßungskreis gemeinsam das für alle bekannte Spiel „Häschen in der Grube“ gespielt, bei welchem die Omas und Opas die Kinder durch ihren Gesang kräftig unterstützten. Anschließend durften die Großeltern gemeinsam mit ihren Enkeln kreativ werden und Pappostereier für Zuhause gestalten. Zur Stärkung für Zwischendurch gab es Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen von den Mamas. Vielen Dank an dieser Stelle für die leckeren Kuchen.

Zum Abschluss sangen die Kinder den Omas und Opas noch ein Lied, welches ihnen sagte, wie sehr ihre Enkel sie mögen. Mit einem Lächeln und sehr viel Dankbarkeit für diesen schönen Nachmittag gingen Groß und Klein nach Hause.