Lesen in unserer Kita

Am 15.11.2019 ist bundesweiter Vorlesetag. Diesen besonderen Tag wollen wir zum Anlass nehmen, um vom Lesen in unserer Kita zu berichten. Schon seit vielen Jahren ist die „Leseecke“ ein fester und von den Kindern gern genutzter Bestandteil unserer Einrichtung. Jeden Tag finden sich unzählige Kinder, alleine, mit Freunden oder einer Erzieherin zum Lesen in der Leseecke ein. Eine gute Auswahl an Büchern bietet für jeden Geschmack und jede Altersklasse etwas. Ergänzt wird unser Angebot durch die Medienkiste der Stadtbücherei Bad Rappenau, die unsere Auswahl für die Kinder erweitert. Die Kinder lieben es, Bilderbücher zu betrachten, Geschichten vorgelesen zu bekommen, sich in den Geschichten wiederzufinden oder neue Welten zu entdecken. Bilderbücher und Geschichten sind ein unermesslicher Schatz in der Entwicklung der Kinder, den wir gerne weitergeben. Zu der, jederzeit frei zugänglichen, Leseecke bieten wir den Kindern in regelmäßigen Abständen „Lesetage“ zu verschiedenen Themen an. Im Mittelpunkt des Lesetages steht immer ein Bilderbuch, ein Märchen, ein Kamishibai oder eine Geschichte, die mit den Kindern inhaltlich erarbeitet wird. Danach findet noch ein vertiefendes Angebot dazu statt. Das kann zum Bespiel ein Lied oder ein kreatives Angebot sein, welches die Thematik nochmals aufgreift, wiederholt und vertieft. Unsere Schulanfänger waren am 7.11.2019 eingeladen, die Stadtbücherei in Bad Rappenau zu besuchen. Wir freuten uns schon auf diesen spannenden und besonderen Vormittag und berichten in Kürze darüber.