Besuch der Feuerwehr Obergimpern

Die Augen der Kinder wurden ganz groß und begannen zu funkeln, als das Auto der Freiwilligen Feuerwehr Obergimpern, am Montag, den 20.03.2017 auf den Parkplatz der Kita St. Cyriak fuhr.

An diesem Tag haben der stellvertretende Geschäftsführer Andreas Haffelder und der Jugendleiter Tim Laule den Vorschulkindern berichtet, was ein Feuerwehrmann/eine Feuerwehrfrau alles zu leisten hat. Außerdem standen sie den „schlauen Füchsen“, die einige Fragen vorbereitet hatten, zur Rede.

Die beiden Feuerwehrmänner haben zusätzlich allen Kindern der Einrichtung noch eine Besichtigung des Feuerwehrautos ermöglicht. Dabei konnten die Kinder einige Dinge rund um das Auto und den Beruf lernen. Z.B. wie die Schläuche benutzt werden oder wie die Sirene des Autos angemacht wird. Als großes Highlight durfte jedes Kind in das Feuerwehrauto steigen und der Jugendleiter Tim Laule hat für ein paar Sekunden die Sirene angemacht.

Zum Schluss haben die Kinder als Erinnerung ein Gruppenfoto mit den beiden Feuerwehrmännern gemacht. Die Kita St. Cyriak bedankt sich nochmals auf diesem Wege bei der Freiwilligen Feuerwehr Obergimpern für ihren Einsatz. Für alle Kinder war dies ein ereignisreicher Tag, welchen sie bestimmt nicht so schnell vergessen werden.