"Am Apfelbaum, da gibt es was zu sehen"

Unter diesem Motto standen die vergangenen Wochen in der Kindertagesstätte St. Cyriak Obergimpern. Die Kinder und ErzieherInnen haben sich im Monat September intensiv mit dem Apfel beschäftigt. Wir haben erfahren wie er wächst, wie er schmeckt und was daraus gemacht wird.

So haben wir im Kita-Alltag Äpfel gebastelt, Bilderbücher zum Thema Apfel betrachtet, Apfelbäume gemalt und Apfellieder gesungen. Wir haben sogar Äpfel selbst geerntet und daraus Apfelmus gemacht.

Und auch das gesunde Frühstück im September stand mit Apfeljoghurt und Apfelchips ganz im Zeichen der Obstsorte.

Der Höhepunkt dieses Projektes war unser Familiengottesdienst am Erntedanksonntag, den 02.Oktober 2016, in der katholischen Kirche. Die Kita-Kinder haben den Gottesdienst mit Liedern, einem Spiellied und Danksagungen mitgestaltet.

Im Anschluss gab es noch eine Apfelkuchentheke, Kaffee und Apfeltee auf Spendenbasis. Die Spende, sowie die Kollekte des Gottesdienstes, ergaben gemeinsam einen Wert von 462,25 €. Dieser geht an das Kindermissionswerk mit ihrem Sternsingerprojekt unter ihrem diesjährigen Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung“.

Wir möchten uns für jede Unterstützung egal ob in Form einer Geldspende, Kuchen backen für die Kuchentheke, im Gottesdienst und bei der Ausgabe recht herzlich bedanken.